Tieflader

Pendel-X Euro low-loader

314
Seit der Auslieferung des ersten ausschwenkbaren Aufliegers im Jahre 1953 setzen die Nooteboom Tieflader über die Grenzen Europas hinaus Maßstäbe. Viele bedeutende Entwicklungen, die Nooteboom in Gang gesetzt hat, wurden von anderen Herstellern übernommen. Heutzutage hat Nooteboom ein weitreichendes Sortiment an Tiefladern mit 2 bis maximal 11 hydraulisch gesteuerten Achsen bis zu einer Gesamtnutzlast von gut 134 Tonnen. Für diese Tieflader können Sie aus einem breitgefächerten Programm die Ladeflächen auswählen, die exakt auf Ihre spezifischen Transportbedürfnisse abgestimmt sind. Viele Ladeflächen lassen sich typabhängig auf etwa 4 Meter verbreitern und auf etwa 30 Meter Länge ausziehen.

pendel-x-euro-low-loader

Nooteboom
Pendel-X Euro Tieflader

Die neueste Tieflader-Generation von Nooteboom sind die Pendel-X Eurotieflader. Diese Tieflader sind mit Pendelachsen ausgestattet und gelten als ultimative Transportlösung für den Transport von Baumaschinen und Baggern. Weiter...

EURO-low-loader2

Nooteboom Euro Tieflader

Mit Nooteboom Eurotiefladern werden unter anderem Bagger, Kettenfahrzeuge, Kessel, Radlader, Boote, Mähdrescher und Maschinenteile transportiert. Das zulässige Gesamtgewicht der größten Tiefladerkombination beträgt maximal 134 t bei 80 km/h.Weiter...

Nooteboom Jeepdolly

361
In Verbindung mit einem 1-achsigen Jeepdolly ist ein 3- oder 4-achsiger Euro Tieflader oder Pendel-X Tieflader eine in der Praxis außergewöhnlich erfolgreiche Transportlösung für den Maschinentransport. Weiter...

Nooteboom Interdolly

359
Der Nooteboom Interdolly zeichnet sich durch seine Vielfachkupplung und vor allem sein einmaliges und einheitliches Verbindungskonzept aus. Das Hinzufügen oder Entfernen des Interdollys ist hierdurch sehr bequem und schnell zu realisieren. Weiter...

 

Neueste Nachrichten

Die Königliche Nooteboom Trailers hat den SV Innovation Award 2015 gewonnen

Die Königliche Nooteboom Trailers hat den SV Innovation Award 2015 gewonnen. Der MANOOVR punktete laut Fachjury insbesondere in der Kategorie ‘Neuentwicklung für den Benutzer’. Der Preis wurde während der Eröffnung der BedrijfsautoRAI vom Vertriebsleiter von ING Lease Nederland Jarco de Bruin an Geschäftsführerin Marinka Nooteboom überreicht.

Nooteboom MANOOVR Achstechnologie: Bahnbrechende Innovation als Weltpremiere auf der RAI Nutzfahrzeugmesse 2015

Der MANOOVR steht für ein Fahrzeug Programm, welches bei der Einführung als Semitieflader mit drei bis zehn Achsen lieferbar sein wird. Die neu entwickelte geteilte Achse ermöglicht Europaweit – auch in den Niederlanden – mit dauerhafter Ausnahmegenehmigung eine Achslast von 12 Tonnen.

Die Richter Spedition setzt den ersten 10-achsigen Nooteboom MULTI-PX Semitieflader in Deutschland ein

Nooteboom lieferte kürzlich einen 10-achsigen Semitieflader an die Richter Spedition GmbH in Dresden. Mit einer gesetzlichen Nutzlast von mehr als 106 Tonnen und einer technischen Nutzlast von fast 130 Tonnen bei 30 km/h ist er einer der Giganten im Nooteboom-Programm.

Mehr Nutzlast, weniger Kosten: Der neue 7-achsige Ballasttrailer von Nooteboom

Nooteboom Trailers schafft mit dem Ballasttrailer OVB-95-07 einen neuen Standard für den Transport von Krangewichten. Der Auflieger wurde so optimiert, dass er die Anforderungen der deutschen Gesetzgebung erfüllt.